Diät der stars
Diät der Stars. People. Abnehmen
Stardiät, um abzunehmenDiätenKalorientabelleMotivation abnehmenÜbungen, um abzunehmenDiät der Stars
Gesundheitsdiät !!Zur Gesundheitsdiät, um abzunehmen!!

Diät der Stars
“Rihanna”

Rihanna: Ausgewogene Diät, um abzunehmen. Diät. Diät der Stars, Übungen, Style und Beauty-Tipps!

Gewicht: 61 kg (135 lbs)
Größe: 1,73 Meter (5 ft 8 in)
Alter: 29 Jahre (20.02.1988)
Geburtsort: Saint Michael, Barbados.

Rihanna, ist die fitteste Sängerin der Welt. Sie ist mit ihrem Mega-Hit "Umbrella" berühmt geworden. Die Popdiva enthüllt uns ihre ausgewogene Diät, um Gewicht zu verlieren:
Diät der Stars: Rihanna

Diät der Stars: Die Schlankheitsdiät von Rihanna


Rihanna ist Sängerin, sie verdient jedoch ebenfalls viel Geld mit ihrem Aussehen. Sie pflegt ihre Figur und passt darauf auf, immer perfekt zu sein. Sie macht viel Training und hat eine gesunde und ausgeglichene Ernährungsweise. Die Details ihrer Diät:
Diät der Stars: Rihanna

Diät der Stars: Die ausgewogene Diät von Rihanna


Rihannas Stardiät:  Ein kohlehydratarme, ausgeglichene Diät. Bevor Sie eine Diät beginnen, sollten Sie ihren Arzt oder Ihren Ernährungswissenschaftler zu Rate ziehen.

Rihanna hat eine sportliche und gesunde Figur. Die Sängerin behauptet, niemals bewusst versucht zu haben, abzunehmen. "Meine Schlankheitsroutine ist zu trainieren und eine ausgeglichene Diät zu machen. Das lässt mich abnehmen, ohne auch nur daran zu denken. Ich versuche nicht absichtlich abzunehmen."
Um ihre Figur zu bewahren, achtet Rihanna auf alles, was sie isst (anstatt das Essen zu verschlingen, ohne es auch nur anzusehen). Ihre ausgeglichene Diät enthält Möhren, Salat (sie liebt ihn!), Gurken und Eiweiß. Zwischendurch trinkt sie frischgepressten Saft aus Saisonobst. Wasser trinkt sie den ganzen Tag, mindestens 2 Flaschen pro Tag.

Zudem isst Rihanna fast nie Nudeln o.ä.: "Ich mag Kohlenhydrate, aber als Abendessen ist das der Feind jeder Diät" erklärt sie. Bei jedem Konzert kann sie bis zu 2000 Kalorie verlieren!
Style der Stars: Rihanna

Rihanna mit ihrem freund Chris Brown im Urlaub auf Barbados.
Stars: Rihanna und Chris Brown

Workout: Übungen von Rihanna, um abzunehmen


Kennen Sie Rihannas Workout für ihre Fitness? Ein vollständiges Trainingsprogramm, das auf die Bauchmuskeln, die Arme und die Beine ausgerichtet ist. Dank ihres Personal Trainers kann Rihanna behaupten: "Ich liebe meine Figur".

Rihanna macht auch zahlreiche Cardio-Übungen (Laufen, Pilates, Crosstrainer).

Trainingsprogramm von Rihanna: Einen Trainingstag und einen Ruhetag abwechseln.

Übung 1 für Oberschenkel und Bauchmuskeln (Squats)
Im Stehen, Füße in Beckenbreite oder weiter gespreizt, Rihanna beugt die Knie,um sich hinzusetzen, Brust und Rücken gerade, so stark, dass sie wirklich stark gebeugt ist.

Übung 2 für Oberschenkel und Bauchmuskeln (Ausfallschritte)
Im Stehen macht sie einen großen Schritt, beugt das Bein dann bis es einen rechten Winkel auf Höhe des Knies bildet, während das Knie des anderen Beins den Boden berührt, ohne wirklich darauf zu stehen.

In der 1. Woche:
2 Serien von 12 Wiederholungen von Squats + 2 Serien 12 Wiederholungen von Ausfallschritten + 3 Serien von 15 Bauchmuskelübungen.

In der 2. Woche:
3 Serien von 15 Wiederholungen von Squats + 3 Serien 15 Wiederholungen von Ausfallschritten + 20 Serien von 15 Bauchmuskelübungen.

In der 3. Woche:
3 Serien von 15 Wiederholungen von Squats + 3 Serien 15 Wiederholungen von Ausfallschritten + 20 Serien von 15 Bauchmuskelübungen.

Der Extratrick von Rihannas Coach: Jede Sitzung fängt mit Cardio-Übungen an. Achtung: Um keine Rückenschmerzen zu bekommen, sollten sie den Bauch vor und während des Trainings einziehen. Und für die Situps, nie die Füße unter dem Bett oder einem Brett einklemmen.
Workout: Übungen von Rihanna, um abzunehmen

Style der Stars: Der Starstyle von Rihanna: Rock!


Rihannas Look drückt ihre Persönlichkeit aus und betont ihre Figur: zerrissene, enge Jeans, Bustier mit Ausschnitt, um ihre Formen hervorzuheben. Die Slim Jeans ist der trendy Look der Stars: Man muss sie mit viel Schmuck, verzierten Jacken, Strickjacken und Mäntel kombinieren. Wir lieben deinen Look, Rihanna!
Style der Stars, Starlook: Rihanna

Holen sie Ihre Vinyls wie Rihanna heraus! Es ist notwendig, dass es klebt und dass es glänzt. Die Treggings (was Neues, das sind eine Art Leggings, für die, die hinter dem Mond leben!) kommen bei den Stars groß raus und zwar in ihrer glänzendsten schwarzen Stretch-Version. Aus Leder oder aus Vinyl, trägt Rihanna sie zu jeder Gelegenheit: Mit einer Smokingjacke, mit Pailetten, mit einem Bustier, mit einer Total It Bag mit Tiermustern. Rihanna, du bist ein Modetier!Auf dem Foto: Rihanna mit Leggings und Treggings:
Style der Stars: Rihanna
Bravo für den "Street Style", Rihanna. Die Sängerin hat sogar auf der Straße Stil:
Starlook: Rihanna - Street style
Rihanna ist eine Diva der Nacht. Rihanna hatte noch nie so viel Stil wie heute. Ein frischer Look, um auf den Feiern von Hollywood dabei zu sein. Schön, reich und berühmt. Was will man mehr?
Style der Stars: Rihanna
Rihanna
während eines Konzertes. Sie trägt eine asymmetrische, sehr angesagte Steppjacke. Die Modedesigner werden viele Asymmetrien in diesem Herbst benutzen. Rihanna ist rockig mit ihrem Total Look:
Style der Stars: Rihanna

Beauty der stars: Rihannas Schönheitsgeheimnis


Die Sängerin Rihanna zeigt Ihnen ihre besten Schönheitsgeheimnisse, um sich wohl zu fühlen sowie ihren Stil und ihre Persönlichkeit auszudrücken. So sehen die 10 Tipps von Rihanna aus:

1 - Denken Sie daran, dass sie schön und attraktiv sind (das ist sehr wichtig).
2 - Konzentrieren Sie sich auf die positiven Aspekte ihres Körpers, kaschieren Sie die (mit Make-up und Kleidung), die Sie nicht mögen.
3 - Wir mögen es, uns wichtig zu fühlen. Lernen Sie zuzuhören und machen Sie, dass sich die Leute um Sie herum wichtig fühlen. Stellen Sie interessante Fragen.
4 - Der Look beginnt mit der Persönlichkeit.
5 - Ziehen Sie sich gut an. Ihre Kleidung muss nicht unbedingt teuer sein oder die neuesten Accessoires enthalten. Kaum jemand fühlt sich wohl, wenn er Klamotten trägt, die ihm nicht gefallen.
6- Natürlich dürfen Sie ihre persönliche Hygiene (Peeling, Frisur) nicht vernachlässigen.
7 - Benutzen Sie Parfüm, aber übertreiben Sie es nicht, weil Ihr Körper auch einen eigenen guten Geruch hat.
8 - Wenn Sie Mühe haben, sich in ihrem Körper wohl zu fühlen, nehmen Sie Tanzkurse. Am besten Tango, Rumba und Salsa.
9 - Halten Sie sich gerade. Eine gute Haltung verbessert ihre Figur.
10 - Seien Sie selbst. Um sich wohlzufühlen, müssen sie keinem Schönheitsstereotyp entsprechen.
11 - Sie haben eine Diva in Ihnen, lassen Sie sie heraus und alle werden Sie bewundern.
Style der Stars: Der starstyle von Rihanna

StarTattoo, StarLook: Rihannas Tattoos!


Rihanna hat Tattoos auf dem ganzen Körper. Tattoos auf den Händen und im Nacken:
Tattoo: Rihannas Tattoos Tattoo: Rihannas Tattoos
Tattoo: Rihannas Tattoos
Tattoos von Rihanna auf den Fingern: "Shhh..." und "Love":
Tattoo: Rihannas Tattoos Tattoo: Rihannas Tattoos
Tattoo: Rihannas Tattoos
Tattoos von Rihanna auf der Hand und der Seiten: Pistolentattoos. Auf der Ferse hat ein Tätowierer aus Miami einen Totenkopf gestochen:
Tattoo: Rihannas Tattoos
Tattoos von Rihanna: Tattoos hinterm Ohr und im Nacken:
Tattoo: Rihannas Tattoos Tattoo: Rihannas Tattoos
Tattoo: Rihannas Tattoos









Teilen Sie diese Seite:



Hollywood-Diät
Model Diät



Alle Diäten der Stars, um abzunehmen
Alle News zu den Promi- und Stardiäten, um mit einer Stardiät abzunehmen.
Greifen Sie auf mehr als 400 Diäten zu und finden Sie heraus, wie man schnell Gewicht verliert. Das ist unglaublich!



  • Die Website, um etwas über Promi- und Stardiäten zu erfahren: Diät, Gesundheit, Übungen, Beauty, Style der Stars

    Teilen Sie diese Seite: